DE | EN
 
 
 
 
 
 
   
 

Haptische Steuer- und Regelprozesse von dynamischen Einheiten

Wenn wir Fahrrad- oder Auto fahren, Hubschrauber oder Flugzeug fliegen, erfasst unser haptisches System eine Vielzahl von Umgebungseigenschaften, vermittelt über das benutzte Material. Lenkrad, Sitz, Pedale usw. sind die Übertragungselemente - unser Körper der Sensor. Wir nutzen diese Informationen, im Bruchteil von wenigen Millisekunden, zur Handlungs- und Bewegungssteuerung. Ähnlich ist es bei der Joysticksteuerung in virtuellen Systemen. Wir untersuchen, welcher Informationsumfang wird bei diesen Handlungen durch das haptische System bewältigt und wann werden in virtuellen Szenen zu wenige oder zu viele, adäquate oder unadäquate sensorische Informationen präsentiert. Zu dieser Fragestellung gehört eine präzise Beschreibung der zeitlichen und räumlichen Charakteristik dynamischer Reizkonfigurationen.