DE | EN
 
 
 
 
 
 
 
   
 

21: Haptic perception in sexuality

Anzieu D (1996) Das Haut-Ich. Suhrkamp, Frankfurt am Main

Baurmann MC (1996) Sexualität, Gewalt und psychische Folgen. Bundeskriminalamt 2, Wiesbaden Aufl

Bauserman R, Rind B (1997) Psychological correlates of male child and adolescent sexual experiences with adults: review of the non-clinical literature. Arch Sex Behav 26: 105-141

Bogaerts F, Boeckx W (1992) Burns and sexuality. J Burn Care Rehabil 13: 39-43

Borelli S (1967) Psyche und Haut. In: J Jadassohn (Ed.) Handbuch der Haut- und Geschlechtskrankheiten. Ergänzungswerk Bd 8, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, New York, 264-568

Bornemann E (1980) Puberale Amnesie. Die Sexualität des Kindes und ihre erkenntnistheoretischen Folgen. Psychoanalyse 1: 62-76

Bornemann E (1995) Sexualität heute (I). Sexualmed 17: 309-312

Bornemann E (1995) Sexualität heute (II). Sexualmed 17: 329-332

Derbolowsky Y (1989) Wenn tabuisierte Körperzonen Probleme bereiten. Sexualmed 18: 392-401

Egle UT, Hoffmann SO, Joraschky P (eds) (1997) Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung: Erkennung und Behandlung psychischer und psychosomatischer Folgen früher Traumatisierung. Schattauer, Stuttgart, New York

Ferenczi S (1933) Sprachverwirrungen zwischen den Erwachsenen und dem Kind. Die Sprache der Zärtlichkeit und der Leidenschaft. In: Bausteine zur Psychoanalyse, Bd. II, Fischer, Frankfurt am Main

Fröhlich HH (1996) Sexualität im Alter. Eine sexualpsychologische und -soziologische Studie. Sexualmed 18: 334-340

Fröhlich HH (1997) Sexualität heute und künftig. Von partnerschaftlicher Sexualität zu Sexualität ohne Partnerschaft. Sexualmed 19: 268-276

Gieler U (1988) Skin and body experience. In: E Brähler (ed): Body experience. The subjective dimension of psyche and soma. Springer, Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona, Budapest, 62-73

Gödtel R (1996) Sexualität schon im Uterus? Sexualmed 18: 311-312

Haeberle EJ (1998) Was ist sexuelle Gesundheit? Eine kritische Würdigung der WHO-Definition. Sexualmed 20: 143-148

Harlow HF, Harlow MK, Hansen EW (1963) The maternal affectional systems of rhesus monkeys. In: HL Rheingold (ed): Maternal behavior in mammals. Wiley, New York

Harlow HF, Zimmerman R (1959) Affectional responses in the infant monkey. Science 130: 421-422

Julius H, Boehme U (1997) Sexuelle Gewalt gegen Jungen. Verlag für Angewandte Psychologie, Göttingen

Kochenstein P (1999) Der Weg zur gemeinsamen Lust. Verhaltenstherapeutische Behandlung funktioneller Sexualstörungen. Sexualmed 21: 70-74

Kockott G (1997) Sexualität kennt keine Altersgrenze. Sexualmed 19: 10-14

Lange C (1998) Sexuelle Gewalt gegen Mädchen. Ergebnisse einer Studie zur Jugendsexualität. Enke, Stuttgart

Masters WH, Johnson VE (1966) Human Sexual Response. Churchill, Livingstone

Montagu A (1986) Touching. The human significance of the skin. 3rd Edition. Harper Perennial, London

Niemeier V, Winckelsesser Th, Gieler U (1997) Hautkrankheit und Sexualität. Eine empirische Studie zum Sexualverhalten von Patienten mit Psoriasis vulgaris und Neurodermitis im Vergleich mit Hautgesunden. Hautarzt 48: 629-633

Rind B, Tromovitch P, Bauserman R (1998) A metaanalytic examination of assumed properties of child sexual abuse using college samples. Psychol Bulletin 124: 22-53

Sachsse U (1997) Selbstverletzendes Verhalten. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

Schmidt-Sibeth F (1989) Glückliche Eltern haben liebesfähige Kinder. Sexualmed 18: 441-447

Seikowski K (1997) Psychologische Aspekte der erektilen Dysfunktion. WMW: 105-108

Seikowski K (Ed.) (2005) Sexualität und Neue Medien. Pabst Science Publishers, Lengerich, Berlin, Bremen, Riga, Rom, Viernheim, Wien, Zagreb

Seikowski K, Haustein UF (1996) Chronische Erkrankungen der Haut - Vorbeugung und Verlaufsbeeinflussung. In: H Schröder, K Reschke (Eds.) Intervention zur Gesundheitsförderung für Klinik und Alltag. S. Roderer-Verlag, Regensburg: 121-143

Spitz RA (1957) Die Entstehung der ersten Objektbeziehungen. Klett, Stuttgart

Struckman-Johnson C, Struckmann-Johnson D (1994) Men pressured and forced into sexual experience. Arch Sex Behav 23: 93-114

Tiefer L (1993) Über die fortschreitende Medikalisierung männlicher Sexualität. Z Sexualforsch 6: 119-131

Voigt H (1991) Enriching the sexual experience of couples: the Asian traditions and sexual counseling. J Sex Marital Ther 17: 214-219

Worm G (1996) Berührung als Abstinenzverletzung - Berührung als Heilungsweg. In: H Richter-Appelt (ed) Verführung, Trauma, Missbrauch (1896-1996). Psychosozial-Verlag, Giessen, 51-67